5 einfache Techniken zum Ausfüllen eines Rezepts: Medlineplus Medical Encyclopedia

5 einfache Techniken zum Ausfüllen eines Rezepts: Medlineplus Medical Encyclopedia

OTC-Medikamente werden normalerweise in Abhängigkeit von ihrem aktiven pharmazeutischen Element (API) anstelle von Endprodukten kontrolliert. Durch die Kontrolle von Wirkstoffen im Gegensatz zu detaillierten Arzneimittelformeln gestatten die Bundesregierungen den Lieferanten die Freiheit, Komponenten oder Wirkstoffmischungen direkt in exklusive Mischungen zu formulieren. Der Ausdruck Over-the-Counter (OTC) beschreibt ein Medikament, das ohne eine vorgeschriebene Gesundheitsversorgung erworben werden kann.

Einige Arzneimittel können zu Recht als nicht verschreibungspflichtig eingestuft werden (d. H. Es ist keine Verschreibung erforderlich), können jedoch einfach von einem Pharmakologen nach einer Bewertung der Bedürfnisse des Kunden oder sogar nach Vereinbarung der Kundenschulung tatsächlich verteilt werden. Die Gesetze, in denen festgelegt ist, in welchen Einrichtungen Medikamente verkauft werden dürfen, wer tatsächlich zur Abgabe dieser Medikamente berechtigt ist und ob ein Rezept erforderlich ist, variieren von Diese Internetseite Land zu Land erheblich.

angeblich verwendete OTC-Medikamente. Bis 2018 hatte die Häufigkeit, dass Erwachsene in den USA als Erstverfahren für kleine Gesundheitsprobleme eingesetzt werden, 81% erreicht. In Kanada gibt es vier Arzneimittelroutinen: Buch 1: Erfordert ein zum Verkauf stehendes Rezept und wird tatsächlich von einem registrierten Apotheker an die Öffentlichkeit geliefert. Anhang 2: Fordert keine Verschreibung, erfordert jedoch eine Analyse durch einen Apotheker vor dem Kauf.

Anhang 3: Führt keine Verschreibung aus, sollte jedoch an einem Ort unter Anleitung eines Apothekers gesperrt werden. Diese Arzneimittel werden tatsächlich in einem Bereich der Verkaufssteckdose aufbewahrt, in dem eine Selbstauswahl möglich ist. Bei Bedarf muss jedoch ein Apotheker zur Unterstützung bei der Selbstauswahl von Arzneimitteln zur Verfügung stehen.

Alle Arzneimittel außer Setup 1 können als OTC-Arzneimittel betrachtet werden, da sie keine zum Verkauf stehenden Rezepte verlangen. Während die National Affiliation of Drug Store Regulatory Experts Vorschläge zur Buchung von Medikamenten für den Kauf in Kanada gibt, kann jeder Distrikt seine eigene Buchung berechnen. Die in den einzelnen Zeitplänen enthaltenen Arzneimittel können von Distrikt zu Distrikt variieren.

Zuvor war die Grundannahme tatsächlich, dass jede Art von Medikamenten, die nicht unter einen vorgeschriebenen Zeitplan fielen, möglicherweise tatsächlich ohne Rezept erhalten werden konnte. Die erforderliche Interpretation war jedoch tatsächlich nicht sehr früh im Jahr 2018 verabschiedet worden. Das Fehlen einer rechtmäßigen Interpretation für OTC-Medikamente hat dazu geführt, dass dieser 4-Milliarden-US-Dollar-Marktsektor tatsächlich ordnungsgemäß nicht reguliert wurde.

Das Medikament könnte wie jedes andere Produkt in den Regalen stehen. Beispiele sind Domperidon, 400 mg Advil rund fünfzig Tablet-Computer sowie Dextromethorphan. Ein Medikament, das eigentlich UAD ist, kann ebenfalls leicht in Drogerien vermarktet werden, in Geschäften, in denen kein Rezept eingereicht werden kann, und es gibt tatsächlich nur eine relativ kleine Auswahl prominenter Medikamente wie Schmerzmittel sowie Hustenmedikamente.

Die Medikamente dieser Art haben tatsächlich das Risiko und auch die Abhängigkeitsmöglichkeit begrenzt. Beispiele sind tatsächlich Naproxen und auch Diclofenac in Prozent, Cinnarizin, 400 mg Advil um zwanzig Tablet-Computer und zusätzlich 500 Milligramm Paracetamol um 50 Tablet-Computer. Medikamente vom Typ AV können Supermärkte, Gasterminals usw. kosten und bestehen nur aus Medikamenten mit sehr geringer Gefahr für die Öffentlichkeit, wie Paracetamol um 20 Tablet-Computer, 200 mg Advil bis zu 10 Tabletten, Cetirizin und auch Loperamid .

Die FDA verlangt, dass alle “brandneuen Medikamente” vor dem Einstieg in das zwischenstaatliche Geschäft eine neue Arzneimittelanwendung (New Drug Application, NDA) erhalten. Die Maßnahme entschuldigt jedoch alle Arten von Arzneimitteln, die normalerweise als risikofrei und zuverlässig eingestuft werden (GRAS / E). Um die beträchtliche Menge an OTC-Medikamenten zu verwalten, die bereits auf dem Markt waren, bevor alle Medikamente eine NDA erhalten mussten, hat die FDA die OTC-Monographieeinheit eingerichtet, um den Verlauf von Arzneimitteln zu bewerten und sie nach der Bewertung durch als GRAS / E zu klassifizieren Expertengremien.

test4368